Ersatzneubau im Kanton Zug

Ein massgeschneidertes Traumhaus im Kanton Zug.

Wo heute noch ein Häuschen im achtziger Jahre Stil steht, soll schon bald ein neues Traumhaus in die Höhe ragen. Das bestehende Haus wird abgebrochen und mit einem Neubau wieder aufgebaut. Das Projekt wurde von der Vorstudie über die Projektstudie bis hin zum Bauprojekt vom Architekt Claudio Holdener entwickelt.

5 1/2 grosszügige Zimmer sind im Neubau geplant. Auf 2 Stockwerken erhält die Bauherrenfamilie Platz zum leben, entspannen und geniessen. Neben dem Erd- und Ordergeschoss sorgt ein teilweise unterkellertes Untergeschoss für den nötigen Stauraum.

Die Baueingabe und Baubewilligung sind bereits erfolgt. So kann der Countdown für die Bauherrenfamilie schon bald starten. Denn im September starten wir bereits mit den Abbrucharbeiten vom bestehenden Gebäude.

Unser Gesamtbau-Team unterstützt die Familie beim kompletten Bauprozess. Claudio Holdener übernimmt weiterhin die gestalterische Leitung - Ein massgeschneidertes Gesamtpaket für ein sorgloses Bauen.

Architektur: Claudio Holdener

Ähnliche Beiträge aus der selben Kategorie:

05. Mai. 2021

Sanierung 440-jähriges Fassbind-Haus

Was dieses Gebäude wohl alles zu erzählen hätte? Denn das Fassbind-Haus in Küssnacht am Rigi zählt zu den ältesten Gebäuden im Bezirk. Wir dürfen dem historischen Gebäude neuen Glanz verleihen.

Weiterlesen