Wellness und Gesundheit in Weggis.

Ein neues Kapitel wird aufgeschlagen. Das 150-jährige Park Hotel Weggis wird um- und ausgebaut. Wellness und Gesundheit mit KOST.

Nachdem der ehemalige Besitzer in den letzten 20 Jahren das Park Hotel zu einem exklusiven Fünf-Sterne-Superior-Resort verwandelt hatte, findet nun eine neue Geschichte ihren Anfang. Bereits im Spätsommer letzten Jahres wurde das traditionsreiche Park Hotel Weggis für die Um- und Ausbauarbeiten geschlossen.

An prächtiger Lage entsteht ein hochstehendes Gesundheits- und Wellnesshotel der berühmten Chenot-Gruppe, welche vorallem auf ein medizinisches Gesundheitsangebot setzen.

Während die historischen Gebäude in ihrer ursprünglichen Funktion erhalten bleiben, entsteht dahinter ein viergeschossiger Neubau.
45 zusätzliche Hotelzimmer, rund 91 Behandlungsräume und der Ausbau des bestehenden Wellness- und Gesundheitsbereiches sollen realisiert werden.

Im Auftrag der Firma Anliker Generalunternehmung AG dürfen wir das spannende Projekt als Holzbaupartner realisieren. Das Hotelgebäude ist mit einer Länge von 58 Meter und einer Höhe von 14.65 Meter ein wichtiger Meilenstein in der Geschichte von Kost.

Beim Neubau kommt vor allem der Holzsystembau zum Zug. Durch den hohen Vorfertigungsgrad des Holzsystembaus beträgt die Rohbaumontage vor Ort nur etwa 3 Monate. Insgesamt wird hierbei 530 m3 Konstruktionsholz verarbeitet. Dazu kommt 110 m3 Schweizer Weisstanne für die Fassadenverkleidung. Gesamthaft werden 885 vorfabrizierte Boden-, Dach- und Wandelemente von uns auf der Baustelle montiert.

Im Hotel, im welchem unter anderem chinesische Medizin, bioenergetische Psychologie und Naturheilkunde betrieben wird, entsteht Holzbaukunst auf hohem Niveau.

Ähnliche Beiträge aus der selben Kategorie:

06. Sep. 2019

Endspurt bei der Wohnüberbauung Moos

Am Siedlungsrand und doch zentral gelegen - Die Wohnüberbauung Moos in Cham. Das architektonische Spektakel, welches Platz für 48 Mietwohnungen bietet, befindet sich in der Endphase.

Weiterlesen

06. Sep. 2019

Fortschritte im Seilerhof

Die baulichen Fortschritte im Seilerhof sind nicht zu übersehen. Das neue Quartier in Meierskappel LU nimmt langsam Form an und erhält stetig neuen Zuwachs.

Weiterlesen

06. Sep. 2019

Einfamilienhaus in Steinhausen ZG

Dieses Einfamilienhaus in Steinhausen hat es in sich. Das Projekt wird auf kleinem Grundriss, dafür mit beachtlicher Höhe realisiert. Besonders für das Auge des Betrachters ein spezielles Projekt.

Weiterlesen

05. Sep. 2019

Kindergarten aus Holz in Ebertswil

Für die kleinsten Bewohner in der Gemeinde Hausen am Albis gibt es doppelten Grund zu Freude. Vor kurzem hat das neue Schuljahr begonnen und dies noch dazu im neuen Kindergarten aus Holz.

Weiterlesen

05. Aug. 2019

Vorteile von Holz

Es wächst in grossen Mengen in unseren Wäldern und braucht für seine Verarbeitung ein Minimum an Energie - Unser heimischer Rohstoff Holz.

Weiterlesen