Update zur Bauphase des Schulhauses Nottwil LU

Anfangs November wurden die letzten Montagearbeiten der 3. Etappe abgeschlossen und die Aufrichtung konnte gefeiert werden.

Die Verankerungen, Abklebungen der Luftdichtungsschicht und die Vorbereitungsarbeiten für die Installationen wurden erstellt.
Ab nächster Woche starten wir mit den Fassadenelementen.

 

Ziel ist es, im Inneren des Gebäudes bis Weihnachten die Rohbauinstallationen abschliessen zu können und die Köhnkeschüttung (Ausgleichs und Beschwerung Schüttung) einzubringen. Desweiteren werden aussen die Fassadenelemente mit der Dämmung montieren.

Architektur: Graber & Steiger, Luzern

Ähnliche Beiträge aus der selben Kategorie:

06. Sep. 2019

Endspurt bei der Wohnüberbauung Moos

Am Siedlungsrand und doch zentral gelegen - Die Wohnüberbauung Moos in Cham. Das architektonische Spektakel, welches Platz für 48 Mietwohnungen bietet, befindet sich in der Endphase.

Weiterlesen

06. Sep. 2019

Fortschritte im Seilerhof

Die baulichen Fortschritte im Seilerhof sind nicht zu übersehen. Das neue Quartier in Meierskappel LU nimmt langsam Form an und erhält stetig neuen Zuwachs.

Weiterlesen

06. Sep. 2019

Einfamilienhaus in Steinhausen ZG

Dieses Einfamilienhaus in Steinhausen hat es in sich. Das Projekt wird auf kleinem Grundriss, dafür mit beachtlicher Höhe realisiert. Besonders für das Auge des Betrachters ein spezielles Projekt.

Weiterlesen