Tiny-Häuser inmitten von Schwyz

Im Zentrum von Schwyz entstehen auf kleinstem Raum zwei Tiny-Häuser. Wir sind stolz, bei diesem nicht ganz alltäglichen Projekt, mitwirken zu dürfen.

Die Minihäuser, welche auf einer Restparzelle an der Acherhofstrasse erstellt werden, umfassen insgesamt vier Wohneinheiten. Zwei Wohnungen von 30 Quadratmetern und zwei Wohnungen von 43 Quadratmetern Fläche werden ab Anfang Februar zur Vermietung ausgeschrieben. Auf kleinstem Raum leben, das wird für die künftigen Bewohner dieser zwei Minihäuser Realität.

Die Minihäuser garantieren durch die Ummauerung des Baulands eine gewisse Privatsphäre. Innen wird es jedoch enger, denn die Wohneinheiten sind nur für ein bis höchstens zwei Personen gedacht.

Das Projekt verkörpert Nachhaltigkeit. Die beiden Häuser sind bewusst für Menschen geplant, die sich einem reduzierten Lebensstil verschreiben wollen. Alle beteiligten Firmen stammen von der direkten Region, Strom produziert eine Fotovoltaikanlage mit Batteriespeicher und geheizt wird mit Holz in einem Specksteinofen.

 

 

Deshalb hat sich die Bauherrschaft auch für die Verwendung von Fichten-/Tannenholz aus Schweizer Wälder entschieden. Gesamthaft wurde so 25 m3 Konstruktionsholz verarbeitet.

Vorteile von Holz
Die hohe Flexibilität in der Gestaltung und das geringe Eigengewicht lassen individuelle Lösungen wie kein anderes Material zu. Der nachhaltige und langlebige Baurohstoff trägt zu einem gesunden, beständigen und angenehmen Raumklima bei. Holz ist modern, robust und wächst in unseren heimischen Wäldern nach. Wer also etwas Gutes für seine Gesundheit und die Umwelt tun will, der entscheidet sich beim Bauen am besten für das Element Holz.

 

Klicken Sie sich hier durch die Grundrisse.

Architektur: marty architektur, schwyz

Ähnliche Beiträge aus der selben Kategorie:

18. Feb. 2020

Wohnzimmer im Freien.

Ein Terrassenboden aus Holz verbreitet ein offenes Wohngefühl und Gemütlichkeit wie kein anderer Belag. Damit das Wohnzimmer im Freien stets gepflegt aussieht, sollten Sie ein wenig Aufwand in die regelmässige Reinigung und Instandhaltung stecken.

Weiterlesen

06. Sep. 2019

Endspurt bei der Wohnüberbauung Moos

Am Siedlungsrand und doch zentral gelegen - Die Wohnüberbauung Moos in Cham. Das architektonische Spektakel, welches Platz für 48 Mietwohnungen bietet, befindet sich in der Endphase.

Weiterlesen

06. Sep. 2019

Fortschritte im Seilerhof

Die baulichen Fortschritte im Seilerhof sind nicht zu übersehen. Das neue Quartier in Meierskappel LU nimmt langsam Form an und erhält stetig neuen Zuwachs.

Weiterlesen

06. Sep. 2019

Einfamilienhaus in Steinhausen ZG

Dieses Einfamilienhaus in Steinhausen hat es in sich. Das Projekt wird auf kleinem Grundriss, dafür mit beachtlicher Höhe realisiert. Besonders für das Auge des Betrachters ein spezielles Projekt.

Weiterlesen