Prix Lignum 2021 – Erster Platz für Moos Cham, Region Zentrum

PRIX LIGNUM - Erster Platz für Moos Cham.
Wir sind unendlich stolz! Das architektonische Highlight-Projekt Moos Cham bekommt den ersten Platz der Region Zentrum.

Moos Cham

Die Überbauung Moos Cham ist aufgeteilt in zwei Mehrfamilienhäuser. Die beiden S- und L-förmigen Baukörper bestehen aus drei Geschossen. Für jedes Geschoss sind spezifische Wohnungen entwickelt worden, die auf die jeweilige Höhenlage reagieren. Das architektonische Spektakel bietet Platz für 48 Mietwohnungen.

Architektur wurde bei der Überbauung Moos gross geschrieben. Aus dem ausgewählten Farbkonzept und der sichtbaren Liebe zum Detail geht das architektonische Flair deutlich sichtbar hervor. Auch dank dessen schmiegt sich die Überbauung ideal in die Umgebung ein.

Mit der gebietsspezifischen Bebauungsstrategie und den unterschiedlichen Wohnungstypen wird auf die verschiedenen Ausgangslagen der Nachbarschaft, bestehend aus Einfamilienhäuser, Landschaftsräume und Hofstatt mit Nebengebäuden, reagiert.

Die beiden Baukörper bilden zusammen zur siedlungsseitigen Mugerenstrasse einen halboffenen Hofraum und zur Landschaft eine klare Siedlungsgrenze aus.

Prix Lignum
Der Prix Lignum prämiert alle drei Jahre die besten Leistungen mit Holz – vom Kunstobjekt über das Möbel und den Innenausbau bis hin zu ganzen Gebäuden und Siedlungen.
In den fünf Grossregionen der Schweiz werden gesamthaft 15 Auszeichnungen vergeben, wovon drei die nationale Auszeichnung erhalten. Weiter werden pro Region Anerkennungen vergeben.

Wir sind unendlich stolz, dass die Überbauung Moos Cham bei der Preisverleihung Prix Lignum in diesem Jahr den ersten Platz in der Region Zentrum erhalten hat. Zusammen mit unseren Partnern freuen wir uns über diese Leistung.

Weitere Prämierungen Moos Cham: Die Besten 2020 / Goldene Hasen

Ähnliche Beiträge aus der selben Kategorie:

02. Aug. 2021

Herzlich Willkommen im Kost-Team

Paul Barmettler, Flavio Furrer, Janis Meier und Michael Arnold starten heute ihre Ausbildung zum Zimmermann EFZ. Rodrigo Oliveira (fehlt auf Foto) startet die Ausbildung zum Holzbearbeiter EBA.

Wir wünschen euch von Herzen eine spannende Lehrzeit und freuen uns, euch in unserem Team zu begrüssen.

Weiterlesen