Neue Wohlfühloase zum Schulstart für den Kindergarten Hasenberg in Steinhausen ZG.

Der Kindergarten Hasenberg in Steinhausen im Kanton Zug hat gleich doppelten Grund zur Freude. Heute beginnt das neue Schuljahr - und dies gleich in einem neuen Gebäude aus Holz.

Der bestehende Doppelkindergarten im Hasenberg konnte in den letzten Jahren aufgrund zu knapper Raumstrukturen nur noch beschränkt genutzt werden. Die Gemeinde hat sich daraufhin entschieden, diesen durch einen Ersatzneubau aus Holz zu ersetzen. Ganz speziell zu erwähnen ist, dass bei diesem nachhaltigen Bau vorwiegend Holz aus dem eigenen heimischen Steinhauser Wald verwendet wurde. Insgesamt wurden 285 vom Förster geschlagene Bäume weiterverarbeitet und von uns anschliessend verbaut.

Der Minergie A-Eco zertifizierte Ersatzneubau bietet viel Platz mit offenen und lichtdurchfluteten Räumen für zwei Kindergarten-Klassen, ein Lehrerzimmer, Technik- und Putzraum, Toiletten und für eine Küche.

Rundum Holz - rundum eine gesunde Umgebung. Die positiven Eigenschaften des Holzes sprechen für sich und für die Verwendung bei einem Bau wie diesem. Bauten aus Holz atmen und dank einer thermischen Isolation gewährleisten sie über das ganze Jahr eine optimale Atmospähre. Im Sommer bleibt die Hitze draussen und im Winter bleibt sie im Inneren erhalten. Dies wirkt sich auch positiv auf den Energieverbrauch aus.

Holz ist zeitgemäss ökologisch, natürlich und zugleich ein hochmoderner Werkstoff - der perfekte Baustoff für innovative und zukunftsorientierte Bauprojekte.

An dieser Stelle wünschen wir allen Kindern einen guten Start ins neue Schuljahr!

Architektur: Melk Nigg Architects AG

Ähnliche Beiträge aus der selben Kategorie:

27. Sep. 2018

Anerkennung vom Prix Lignum.

Das im Jahr 2017 erbaute Schulhaus in Nottwil ist zweifelsohne ein Projekt der besonderen Art. Dafür eine Anerkennung vom Prix Lignum zu erhalten, erfüllt uns mit grossem Stolz.

Weiterlesen

25. Sep. 2018

Harmonischer Ersatzneubau in Urdorf ZH.

Ein Einfamilienhaus der besonderen Art und Weise durften wir im Sommer 2017 in Urdorf ZH erstellen. Ein architektonisch auffallender Ersatzneubau inmitten eines traditionellen Wohnquartiers.

Weiterlesen

24. Sep. 2018

Spektakulärer Einsatz auf der Königin der Berge.

Im Mai diesen Jahres haben wir die Bautätigkeiten auf der Rigi-First wieder aufgenommen und zwei weitere Lodges sind am Entstehen. Im August folgte der Höhepunkt der zweiten Etappe. Die Holzelemente wurden mit dem Helikopter auf rund 1'453 Meter ü. M. geflogen.

Weiterlesen

25. Jul. 2018

Wie ein denkmalgeschütztes Haus zu neuem Leben erwachte.

Wenn Altes erhalten bleibt und in neuem Glanz erstrahlt, dann wird es auch für künftige Generationen noch viele schöne Geschichten zu erzählen haben. So das denkmalgeschützte Haus zur Gerbe in Rothenburg LU, welches gemäss Baugeschichte der Gemeinde Mitte 18. Jahrhundert erbaut wurde.

Weiterlesen