Architektonisches Highlight in Cham

Die Überbauung Moos in Cham lässt die Herzen von Architekturfans höher schlagen.

Am Siedlungsrand und doch zentral gelegen – Die Wohnüberbauung Moos in Cham. Das architektonische Spektakel bietet Platz für 48 Mietwohnungen.

Die Überbauung ist aufgeteilt in zwei Mehrfamilienhäuser. Die beiden S- und L-förmigen Baukörper bestehen aus drei Geschossen. Für jedes Geschoss sind spezifische Wohnungen entwickelt worden, die auf die jeweilige Höhenlage reagieren.

Architektur wurde bei der Überbauung Moos gross geschrieben. Aus dem ausgewählten Farbkonzept und der sichtbaren Liebe zum Detail geht das architektonische Flair deutlich sichtbar hervor. Auch dank dessen schmiegt sich die Überbauung ideal in die Umgebung ein.

Mit der gebietsspezifischen Bebauungsstrategie und den unterschiedlichen Wohnungstypen wird auf die verschiedenen Ausgangslagen der Nachbarschaft, bestehend aus Einfamilienhäuser, Landschaftsräume und Hofstatt mit Nebengebäuden, reagiert.

Die beiden Baukörper bilden zusammen zur siedlungsseitigen Mugerenstrasse einen halboffenen Hofraum und zur Landschaft eine klare Siedlungsgrenze aus.

Fotos: Roland Bernath

Ähnliche Beiträge aus der selben Kategorie:

06. Sep. 2019

Endspurt bei der Wohnüberbauung Moos

Am Siedlungsrand und doch zentral gelegen - Die Wohnüberbauung Moos in Cham. Das architektonische Spektakel, welches Platz für 48 Mietwohnungen bietet, befindet sich in der Endphase.

Weiterlesen

22. Jul. 2019

Neue Gesichter im Kost-Team.

Ab August 2019 dürfen wir wiedermal fünf neue Lernende in unserem Team willkommen heissen. Wir freuen uns auf die tatkräftige Unterstützung und wünschen viel Erfolg!

Weiterlesen

10. Nov. 2018

Grill Pool Challenge

Vielen Dank der Firma Holzbautechnik Burch AG für die Nomination zur Grill Pool Challenge. Trotz stetig abnehmender Temperatur hat sich das Kost-Team der frischen Herausforderung gestellt.

Weiterlesen